24/7/365 Sklaven

Ich suche einen realen 24/7/365 Sklaven.

Melde dich JETZT!

 

So wird dein typischer Tagesablauf aussehen:

Morgens:

Du machst mir mein Frühstück und weckst mich danach auf.

Du ziehst deinen Gummianzug an (Keuschheitsgürtel am Schwanz, Butt Plug im Arsch). Darüber ziehst du deine Arbeitsklamotten an, ziehst Gummisocken über deine Socken und legst deine Stiefel an.

Danach dienst du MIR, in dem du mir MEINE Arbeitsklamotten anziehst (ich trage natürlich auch Gummi darunter).

 

Während des Tages:

Dein Handy wird von mir dauerhaft mit GPS überwacht, sodass ich jederzeit weiß, wo du bist.

Deine Nachrichten, SMS, Anrufe, App-Daten werden von MIR 24/7 überwacht und aufgezeichnet.

Du wirst MIR alles berichten, was du während des Tages gemacht hast.

Du wirst alle Befehle ausführen, die du von MIR erhältst.

 

Nach der Arbeit:

Bevor du meine Wohnung betrittst, küsst du Meine Stiefel.

Du ziehst deine Arbeitsklamotten aus und legst dein Gear an.

Du reinigst Meine Stiefel mit deiner Zunge.

Du kümmerst dich um meine Socken, die ich niemals wasche.

Du leckst mir die Füße sauber, gibst mir eine Massage und bereitest das Essen vor.

 

 Abends:

Du bist meine Fußablage, wenn ich arbeite.

Du bist mein Aschenbecher, wenn ich eine Zigarre rauche.

Du bist mein Tisch, wenn ich mein Bier trinke.

Du schaust mit mir fern und

du bist mein Teddybear, wenn ich schlafen gehe.

 

Es gibt viele Wege, dich ÖFFENTLICH zu DEMÜTIGEN…:

Ich mache deine Hose mit meiner Pisse nass, bevor du zur Arbeit gehst. So wird jeder denken, dass du dir dauernd „in die Hosen machst“.

Ich befehle dir, mir einen Drink zu bestellen, während du eine fette Stahlkette  mit dem Schild „Master“ drauf  trägst;

Du trägst ein Elektro-Halsband für Hunde am Hals, damit ich dich direkt bestrafen kann, wenn du nicht gehorchst.

Einen Butt Plug mit Fernbedienung gibt es auch – für denselben Zweck.

Du küsst meine Stiefel in der Öffentlichkeit, etc…

 

TOTALE PSYCHISCHE KONTROLLE:

Ich überwache dein Smartphone via GPS, deine Nachrichten, SMS, Anrufe via Spy App oder iCloud.

Ich manage deine Online Dating Accounts und Emails.

Ich entscheide, wann du isst, was du für Klamotten trägst, wann tu schläfst, etc.

Ich kontrolliere nicht nur deinen Verstand, sondern auch deinen Körper.

Daher wird es auch zu Auspeitschungen etc. kommen, damit meine sadistische Ader befriedigt wird.

 

ULTIMATIVE FINANZIELLE KONTROLLE:

All deine Bankkonten (inkl. Sparkonten, etc) erden von MIR kontrolliert.

Dein monatliches Gehalt wird direkt auf mein Konto überwiesen.

Du benutzt nur eine Bankomatkarte für deine Einkäufe, du erhältst kein Bargeld.

Deine Augaben werden dann monatlich von MIR kontrolliert.

ALLES wird von MIR überwacht, damit du nicht heimlich ein neues Konto ohne meine Erlaubnis eröffnen kannst.

 

Falls dir das alles keine Angst gemacht hat, melde dich sofort bei mir.

 

 

 

7 Comments

  1. manxx says:

    MASTER BOOTEDRAY,

    Ich liebe alles, was du hier geschrieben haben, und in deutscher Sprache. Ich würde gerne auf meinem ruber Anzug, Keuschheitsgürtel und Butt Plug und Gummisocken aufwachen und setzen. Hilfe MASTER mit seiner Kleidung und Gummikleidung. Tragen Sie eine Stahlkette mit “MASTER” auf sie. Tragen Sie einen elektrischen Hundehalsband und Elektro Butt Plug. Küssen Sie Ihre Schuhe in der Öffentlichkeit. Satisify Ihre sehr sadistische Ader. DeciTE wenn Sklave isst, sleepsand tragen. Tragen Sie Ihre Pisse auf meine Hose.

    Ich würde gerne Ihre Gesamt Sklave zu sein.

  2. manxx says:

    MASTER BOOTEDRAY,

    Yes, to licking and worshiping YOUR tall, black, leather boots, MASTER.

    Totally obedient and submissive slave.

  3. col says:

    I so want to worship and serve you master

  4. Ari says:

    I just want to serve you and commit your rules Sir

  5. alexander says:

    am ready for you sir and can accept your rules

  6. Michael Gammel says:

    Guten abend herr!
    In größter demut möchte ich ihnen eine bewerbung von mir (sklave michael) zukommen lassen!
    Ich bin 25 jahre jung und wiege 58kg. In meiner freizeit beschäftige ich mich sehr viel mit dem fetisch bereich. sauberkeit und eine guter umgangston gehören für mich genau so dazu wie ein sauberes auftreten und ordentlichkeit. Ich wäre bereit für meine herrn umzutiehen damit ich ihr voll und ganz dienen kann, angestrebt wird ja tpe 24/7/365.
    Ich kenne keine tabous und din bei allem dabei, ich glaube eher das ich eine strenge hand benötige! Bisher habe ich noch nicht viele erfahrungen mit einem herrn sammeln dürfen dafür aber schon mit zwei herrinen, im bdsm bereich kenne ich mich gut aus, latex und gummi sind für mich auch keine fremdwörter! Ich würde sehr gerne von ihnen erzogen werden zudem werde ich mir größte mühe geben um ihren hohen ansprüchen gerecht zu werden!
    Ich wünsche ihnen einen erholsamen abend
    In demut sklave michael

  7. Anthony says:

    Sir
    You are every slave’s dream. You really understand what a slave needs and desires – a strong master who will control it’s sad life and give it a reason to live. Just reading your instructions will make every slave go weak at its knees, weak in the head and sink willingly to the floor and lick your boots.

Leave a Comment